Prostatavibratoren

1-48 von 124

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-48 von 124

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

Prostatavibratoren

Fast alle Männer lieben Analsex, doch nur in der aktiven Rolle. Wie sieht es andersherum aus? Was viele Männer nicht wissen ist, dass eine Stimulation der Prostata ungeahnte Gefühle auslösen kann. Doch wo genau liegt diese eigentlich?

 

Wo genau liegt die Prostata? Wie findet man sie?

Die männliche Prostata gehört zu den inneren Geschlechtsorganen. Sie liegt zwischen der Blase und dem Boden des Beckens, dabei umschließt sie den Anfang der Harnröhre. Wann immer ein Mann eine Ejakulation hat, wird die Samenflüssigkeit durch die Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt, geleitet.

 

Bei vielen Männern ist die Prostata in Vergessenheit geraten. Notiz wird von ihr erst genommen, wenn sie durch Krankheiten oder Schmerzen auf sich aufmerksam macht. Dabei ist das kastaniengroße Organ eine der erogensten Zonen des männlichen Körpers. Nicht umsonst trägt die Prostata bei Kennern auch den Beinamen: G-Punkt des Mannes! Über den Enddarm lässt sich der Lustpunkt ertasten und die meisten Männer berichten einstimmig von der enormen Luststeigerung, bei einer gezielten Stimulation.

 

 

Wie werden Prostatavibratoren verwendet?

Der Prostata Plug ist ein tolles Sexspielzeug für Männer und kann seine Prostata stimulieren. Mit Hilfe von Gleitgel wird der Anal Plug gleitfähig gemacht und dann langsam in den Enddarm eingeführt. Wenn er richtig sitzt, stimuliert der Prostata Plug den Hotspot des Mannes beständig und kann auch beim Sex getragen werden. Das erhöht die männliche Lust um ein vielfaches und kann zu ungeahnter Orgasmusstärke führen.

 

Der Prostata Plug wirkt indirekt auf die sexuelle Lust. In der Regel werden Vibrationen genutzt, um die Prostata zu stimulieren. Je nach Modell kann die Intensität stark oder schwach gewählt werden.

 

 

Das zeichnet die Prostatavibratoren aus

Der klassische Anal Plug kommt ohne Vibrationen aus und wird entweder im BDSM-Bereich zur Züchtigung oder zur normalen, analen Stimulation genutzt. Der Prostatavibrator hingegen ist ein Sexspielzeug für ihn und ist von der Form her darauf ausgelegt, den männlichen Sweet-Spot zu erreichen. Das erklärt die Krümmung an der Spitze, die bei den meisten Prostatavibratoren zu erkennen ist. Meist verfügen das Sexspielzeug für ihn über eine Vibrationsfunktion, seltener sind kleine Kügelchen enthalten, die bei Bewegung für Schwingungen sorgen.

 

Der Unterschied zu klassischen Anal Plugs liegt vor allem darin, dass die Prostata gezielt stimuliert wird. Die Beugung an der Spitze sorgt dafür, dass der kastaniengroße Hotspot gereizt wird. Prostatavibratoren  können freihändig getragen werden, sie rutschen nach dem Einsetzen nicht wieder hinaus.

 

Auch wenn es sich um ein Toy für ihn handelt, kann der Prostatavibrator wunderbar ins Liebesspiel mit der Partnerin integriert werden. Die anale Region des Mannes ist längst keine Tabuzone mehr, viele Frauen stimulieren ihren Partner dort gern. Anstelle eines Fingers oder eines klassischen Vibrators wird nun eben der Anal Plug eingesetzt. Nicht nur, dass die Erregung und Gefühlsintensität der meisten Männer unter Verwendung eines Plugs zunimmt, nein oft wird auch die Erektion deutlich härter. Davon profitiert auch die Frau, denn der Plug kann beim Sex getragen werden.

 

 

Wissenswertes rund um Prostatavibratoren

Der richtige Prostatavibrator  ist abhängig davon, wie intensiv die Stimulation gewünscht ist. Es gibt Modelle mit starker Vibration, aber auch solche ohne Vibration. Ein Prostatavibrator verfügt allerdings immer über die entsprechende Krümmung, um den Hotspot zu erreichen. Wer sich noch nie mit einem solchen Sextoy beschäftigt hat, sollte sich bei der ersten Benutzung etwas Zeit nehmen. Wichtig ist die Verwendung eines guten Gleitgels, damit es bei der trockenen Darmschleimhaut keine Verletzungen gibt. Anders als die weibliche Vagina verfügt der Analbereich nicht über eine selbstständige Sekretion bei sexueller Erregung.

 

Sextoys können problemlos mit warmem Wasser gereinigt werden. Zudem ist eine milde Seife zur Reinigung geeignet. Verzichtet werden sollte unbedingt auf scharfes Reinigungsmittel oder Desinfektionsmittel, denn das greift die Struktur des Spielzeugs an. Prostatavibratoren lassen sich mit vielen anderen Sextoys kombinieren. Wird das Gerät gemeinsam mit der Partnerin verwendet, kann auch sie beim Geschlechtsakt einen Prostatavibrator tragen, um beidseitig das Lustempfinden zu erhöhen. Auch bei der Verwendung eines Masturbators kann der Plug getragen werden.