Stahl Dildos & Buttplugs

1-48 von 139

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-48 von 139

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

Stahl Dildos & Buttplugs

 

Die in Deutschland erhältlich Sextoys aus Stahl müssen aus chirurgischem Stahl bestehen und frei von Nickel sein. Allergien oder gesundheitliche Beeinträchtigungen durch diesen Werkstoff können somit ausgeschlossen werden.

 

Bedingt durch das Gewicht wird ein Stahl Plug oder Dildo aus diesem Material als wertig, edel und kühl empfunden. Sextoys aus Stahl erwärmen sich zwar eher langsam, sich dann aber in der Lage, die Temperatur recht lange zu halten. Wem das, vor allem im Winter, zu kalt sein dürfte, kann den Stahl Dildo oder Plug vor Gebrauch erwärmen. Hierzu bietet sich die Heizung oder warme Wasser an.

Eine Reinigung des Sextoys sollte nach jedem Gebrauch erfolgen.

 

Hierbei ist es unerheblich, um welchen Werkstoff es sich handelt und ob das Spielzeug vaginal oder anal verwendet wurde. Bedingt durch die Glätte von Dildos und Plugs aus Stahls sind diese mit warmem Wasser und Seife grundsätzlich sehr einfach zu reinigen. Eine Desinfizierung der Sextoys aus Stahl kann durch das Auskochen von bis zu 10 Minuten in heißem Wasser erfolgen.

 

Ein Dildo oder Plug aus Stahl ist sehr widerstandsfähig und hart. Neben Sextoys aus Stahl werden auch noch andere Spezial Dildos wie Silikon, Holz oder Glas angeboten. Ein Glasdildo wird eher als elegant und geschmeidig empfunden. Massive Glasdildos können in Punkto Stabilität und Langlebigkeit den Dildos aus Stahl auf jeden Fall das Wasser reichen, vorausgesetzt diese werden ordnungsgemäß behandelt.

 

Die Verwendung von Stahl Plug und Dildo

 

Es gibt verschiedene Formen und Varianten von Dildos und Plugs aus Stahl, welche sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet sind. Neben der klassischen Silber-Farbe des Stahls sind auch Goldtöne und schwarz lackierte Versionen erhältlich. Eine Besonderheit für Frauen ist der Stahl Plug mit einem Schmuckstein in Diamantoptik oder einem flauschigem Bunny Tail. Länge und Durchmesser unterscheiden sich von Modell zu Modell, wodurch sowohl Anfänger als auch Profi auf ihre Kosten kommen.

 

Eine Kombination aus verschiedenen Durchmessern bieten Buttplugs mit Stimulationskugeln, die sowohl in zwei- als auch dreifacher Ausführung erhältlich sind. Wer es lieber klassisch mag, kann ebenfalls die klassische Butt-Plug Form erwerben. Für Experimentierfreudige ist der Thru Hole Buttplug zu empfehlen, der es ermöglicht, durch das Loch im Plug diverse Dinge in den Partner einzuführen. Zu dieser Kategorie zählt auch der befüllbare Plug mit einschraubbaren Verschluss.

 

Ein besonderer Stahl Dildo ist der Hole Rammer, der sowohl eine dünnere als auch eine dickere Seite besitzt und so vielseitig verwendbar ist. Beide Seiten weisen Reizrillen auf, die zu einer zusätzlichen Stimulation führen. Der Rotating Reamer überzeugt durch eine kleine Kurbel am Ende, wodurch der Dildo aus Metall in Rotation versetzt werden kann.  Eine Reinigung der verwendeten Sextoys aus Stahl ist unumgänglich. Auf Hygiene sollte zusätzlich geachtet werden, wenn der Stahl Dildo oder Stahl Plug sowohl vaginal als auch anal genutzt wird.