G-Punkt - Vibratoren

1-48 von 351

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. Zurück
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5

1-48 von 351

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. Zurück
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5

G-Punkt Vibratoren  

Der so genannte G-Spot ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Er garantiert einerseits Ekstase pur und ein hochintensives Lustempfinden. Andererseits wissen aber nur wenige, wo sich der G-Punkt befindet. Der Wissenschaftler Dr. Ernst Gräfenberg fand heraus, dass die Scheidenwände der Frau mit erogenen Nervenbahnen gespickt sind. Etwa vier bis fünf Zentimeter hinter dem Scheideneingang liegt die G-Zone. Diese wurde nach ihrem Entdecker - Gräfenberg - benannt... Der G-Punkt ist daher im eigentlichen Sinne kein Punkt, sondern ein ganze Areal. Mit einem G-Spot Vibrator kannst Du leicht den Gipfel der absoluten Lust erklimmen.

 

Lange bevor man bei der Frau den G Punkt finden konnte, war er beim Mann bereits entdeckt worden. Es ist die Vorsteherdrüse bzw. die Prostata. Sie befindet sich direkt unter der Harnblase. Sowohl Männer, als auch Frauen können so leicht ihren G Punkt erreichen mit einem Vibrator und ihn nach allen Regeln der Kunst stimulieren.

 

 

Was ist das besondere an einem G-Spot Vibrator?

Der G-Spot Vibrator für Sie zeichnet sich durch seine gebogene Formgebung aus. Dadurch ist es leicht, den G Punkt zu finden und ihn lustvoll stimulieren zu können. Außerdem wird der gesamte Intimbereich buchstäblich in Wallung gebracht. Sogar eine gleichzeitige Stimulation der Klitoris ist mit einem G-Punkt Vibrator möglich. Wenn beim G Punkt stimulieren ein Gegendruck zum Vibrator erzeugt wird, kann das Lustempfinden zusätzlich gesteigert werden. Lege dafür Deine Hand auf die Vulva und übe einen sanften Druck aus.

 

 

Was unterscheidet ihn von anderen Vibratoren?

Anders als klassische Vibratoren ist der Vibrator G Punkt speziell geformt. Durch diese Formgebung kann er leicht eingeführt werden und direkt den G Punkt finden. Viele andere Vibratoren weisen hingegen eine gerade oder nur unzureichend gebogene Form auf, sodass ihre Spitze nicht bis an den G Punkt gelangen kann. Moderne G-Punkt-Vibratoren bestehen aus hochwertigem Kunststoff, aus edlem Silikon oder aus Gummi. Dann wiederum sind Vibratoren erhältlich, die aus einer Mischung unterschiedlicher Materialien gefertigt sind. Für doppelte Stimulierung kann noch ein Aufliegevibrator oder für die Anale Befriedigung ein Butt-Plug dazu genommen werden.

 

Wie benutzt man einen G-Spot Vibrator?

Der G-Punkt Vibrator kann allein oder zusammen mit dem Partner verwendet werden. Führe den Vibrator G Punkt ein und reguliere die Vibrations- bzw. Impulsaktivität so, wie Du es als prickelnd und angenehm empfindest. Halte die Spitze des Toys so, dass sie nach oben ragt, während der Vibrator in Deiner Intimzone ist. Du wirst sehen, wie wunderbar es sich anfühlt, wenn Du Deinem nächsten Orgasmus entgegen steuerst. Am besten geht das, wenn Du Dich buchstäblich fallen lässt und die Impulse bzw. die Vibrationen mit allen Sinnen genießt.

 

Wenn Du einen G-Punkt Vibrator kaufst, entscheide Dich für ein Gerät, das Dir auf Anhieb gut gefällt und das gut in der Hand liegt. Je mehr Vibrationsstufen das Teil hat, desto individueller lässt es sich einstellen ganz nach Deinem Geschmack. Manche G-Punkt-Vibratoren verfügen sogar über einen USB-Stick - für eine bedarfsgerechte Einstellung und für noch mehr Vergnügen.