Mini-Vibratoren

1-48 von 313

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. Zurück
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5

1-48 von 313

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. Zurück
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5

Mini-Vibratoren

 

Minivibratoren, ein Mini Dildo oder ein Vibro Egg - all diese Sexspielzeuge haben eines gemeinsam: sie sind mobil und flexibel einsetzbar. Doch wo grenzt sich ein Mini Vibrator von einem normalen Vibrator ab und was sind die Vorteile kleiner Vibratoren?

 

Einer der größten Vorteile von Minivibratoren ist sicherlich die Größe, das heißt dass sich diese leicht transportieren lassen, zum Beispiel ganz einfach in der Handtasche der Frau. Wenn Sie also auf Reisen geht oder einfach für jede erotische Situation gewappnet sein will, kann ein kleinerer Vibrator absolut von Vorteil sein. Was außerdem nicht unterschätzt werden sollte, ist die geballte Power, die oftmals in den kleinen Lustspendern steckt.

 

Das heißt zugleich auch, dass ein guter und starker Vibrator nicht automatisch groß sein muss, um Mann oder Frau zu befriedigen. So bietet ein kleiner Vibrator meistens unterschiedliche Intensitätsstufen an und steht seinen größeren Pendants in nichts nach. Auch der Kostenfaktor spielt bei den kleineren Vibratoren natürlich eine Rolle. So sind die kleinen Vibratoren um einiges günstiger wie normale Sexspielzeuge, bieten aber oftmals nicht weniger Leistung. Die Aussage "Klein aber Oho" trifft bei den kleinen Vibratoren und Mini Dildos also besonders gut zu.

 

Kleiner Vibrator, großes Vergnügen

 

Zwischen einem gewöhnlichen Vibrator und einem kleinen Vibrator gibt es doch einige Unterschiede. So eignen sich kleine Vibratoren perfekt für das erstmalige Benutzung von Sexspielzeug. Die kleinen Teile sind nämlich auf Präzision ausgelegt und sind somit für bestimmte Bereiche besser geeignet, um diese zu stimulieren. Ein normaler Vibrator bietet aufgrund der Größe weitere Funktionen, so lässt sich dieser auch zur vaginalen Stimulation benutzen. Kleine Vibratoren gibt es meistens in Größen zwischen 5 bis 8 cm, alles andere sind dann herkömmliche Vibratoren. Auch beim Sex mit dem Partner kann der mini Vibratorperfekt genutzt werden.

 

Diese Vibratoren - wie auch Aufliegevibratoren - vor allem für die klitorale Stimulation geeignet. Der Grund dafür ist, dass das oft etwas spitze Ende sich perfekt dafür eignet und sich die Vibratoren dem Ganzen besser anpassen. Ein Mini Vibrator kann also sowohl alleine als auch mit dem Partner beim Liebesspiel bestens eingesetzt werden, da der Vibrator beim Sex wenig störend ist und für zusätzliche Stimulation sorgt. Ob alleine oder zu zweit - ein Minivibrator ist also in jeder Hinsicht eine optimale Ergänzung!